Sonntag, 4. Mai 2008

Über Hannah Herzsprung:

Ein zusammengefasste Kleine, was wir gesehen haben.

Hannah Herzsprung ist am 7. September in Hamburg geboren. Sie ist eine deutsche Schauspielerin.

Hannah Herzsprung ist die Tochter des Schauspielers Bernd Herzsprung und der Modedesignerin Barbara Herzsprung.

Sie gab ihr Debüt als Schauspielerin 1997 in einer Serie.

Sie hat in Fernsehfilmen in 2003 gespielt wie: 18 – Allein unter Mädchen.

In 2006, hat die Mörderin Jenny in Vier Minuten von Chris Kraus, für die sie am 19. Januar 2007 den Bayerischen Filmpreis als bestes weibliches Nachwuchstalent bekam. Ebenfalls 2006 stand sie auch für Das wahre Leben von Alain Gsponer vor der Kamera.

1 Kommentar:

Sabine1 hat gesagt…

Das ist ja schon viel besser! Gut, dass Sie versucht haben, Ihren ersten Text zu korrigieren!