Donnerstag, 5. Juni 2008

Film Kritik

Dieser Film hat mich interessiert. Ich habe die Geschichte gemocht. Ich habe diesen Film rührend gefunden. Die beiden Schauspielerinnen haben sehr gut gespielt und sie sind ergreifend.
In diesem Film habe ich nicht das Ende gemocht. Ich würde gern die Folge wissen.
Hannah Herzsprung zeigt sich als eine gewalttätige Frau. Sie hat unter ihrer Vergangenheit gelitten. Aber sie hat Lust, das Gefägnis zu verlassen. Frau Krüger hilft ihr. Sie lerhrt sie Klavier spielen, um eine Wettbewerb zu gewinnen und sie sucht Beweise, um zu zeigen, dass Jenny unsculdig ist.

1 Kommentar:

Sabine1 hat gesagt…

Es wäre interessant zu wissen, warum Sie das Ende nicht so gemocht haben.